Ada Lovelace
Ada Lovelace (1815-1852)

Ada Lovelace

Ada Lovelace war eine britische Mathematikerin. Sie war Mitarbeiterin von Charles Babbage. Ihre schriftlichen Kommentare zur mechanischen Rechenmaschine Analytical Engine enthielten den ersten Algorithmus. Aus diesem Grund wird sie als erste Programmiererin der Welt - noch vor dem ersten männlichen Kollegen - bezeichnet. Die Programmiersprache Ada und die Lovelace Medal wurden nach ihr benannt.

In Australien wurde die von Valerie Aurora and Mary Gardiner 2011 gegründete Ada Initiative nach ihr benannt, die sich für vermehrte weibliche Teilhabe im Open Source Umfeld einsetzt.

Quelle: Wikipedia | Lizenz: CC BY-SA 3.0 und GFDL


Status/Statistiken:

für Piraten:

Impressum